Kosten

Ein offenes Wort zu einem „heiklen“ Thema – was kostet der Tierarztbesuch?

Natürlich ist die Frage nach den Kosten völlig legitim und wichtig!

Alle in eigener Praxis niedergelassenen Tierärztinnen und Tierärzte sind verpflichtet, ihre Leistungen auf Grundlage der sog. „Gebührenordnung für Tierärzte“ (GOT) zu berechnen und deren Mindestsätze einzuhalten.

Die GOT ist eine von der Bundesregierung erlassene Rechtsverordnung und soll die berechtigten Interessen von Tierhalter und Tierarzt wahren. Sie listet rund 800 tierärztliche Einzelleistungen und Behandlungsschritte mit ihrem Gebührensatz auf – dies sind allerdings keine Endpreise für Behandlungen! Z.B. bezeichnet der in der GOT aufgeführte Begriff „Kastration“ lediglich den operativen Eingriff, nicht aber alle Maßnahmen, die zur Kastration notwendig sind (wie die vorausgehende allgemeine oder spezielle Untersuchung, die Narkose, Verbrauchsmaterial, Medikamente usw.)

Tierärztliche Leistungen dürfen mit dem Ein- bis Dreifachen des jeweiligen Gebührensatzes der GOT berechnet werden, je nach den besonderen Umständen des Einzelfalles (z.B. erhöhter Schwierigkeitsgrad bei Operationen, örtliche Verhältnisse, nächtliche Einsätze, etc.). In unserer Praxis berechnen wir für Routineleistungen ca. den 1,2 bis 1,3fachen Gebührensatz.

Über die voraussichtlichen Kosten notwendiger Untersuchungen und sich daraus ergebender Behandlungen informieren wir Sie gern - ein exakter Kostenvoranschlag wird jedoch nicht immer möglich sein, weil tierärztliche Behandlungen und Eingriffe sehr individuell vom Zustand des jeweiligen Patienten abhängen.

Nach jedem Besuch bei uns bzw. nach Abschluss der Behandlung erhalten Sie eine detailierte Rechnung nach GOT.
Wir möchten Sie vielmals bitten, diese Rechnung gleich im Anschluss an die Behandlung bar oder per EC-Karte zu bezahlen. Für größere und kostenintensive Behandlungen oder Operationen (z.B. Kastrationen von Hündinnen) besteht die Möglichkeit einer günstigen Finanzierung. Sprechen Sie uns dazu bitte an. Nähere Infos unter www.medipay.de

Haben Sie Rückfragen zu Ihrer Tierarztrechnung, so geben wir Ihnen gern ausführliche Erläuterungen. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, ist die zuständige Landestierärztekammer der Ansprechpartner für Ihr Anliegen (für unsere Praxis: Tierärztekammer Hamburg www.tieraerzte-hamburg.de).

Weitere Infos zur GOT im Internet: